Saline Krampfader­verödung


Schöne Beine ohne Krampfadern

Es geht auch ohne Operation!


Vor Beginn der sanften Krampfaderverödung beraten wir Sie natürlich ausführlich. Gern beantworten wir in Maxdorf Ihre Fragen.



Die Kochsalztherapie:

Das Besondere an der von uns angewandten Methode, die es seit 100 Jahren gibt und die in den letzten Jahren  entscheidend verfeinert und verbessert wurde, ist die ausschließliche Verwendung von der natürlichen und körpereigenen Substanz Kochsalz!


Die Vorteile:

  • Untersuchung der Venen mit modernster computer­gestützter       Ultraschall­diagnostik, schmerzfrei und ohne Belastung für den Patient
  • Kein Risiko von Nerven- oder Lymphgefäß­verletztungen
  • Keine Narbenbildung
  • Kein Infektionsrisiko
  • Keine Stütz- und Kompressionsstrümpfe
  • ambulante Behandlung ohne Nach­behandlungen oder Einschränkungen
  • Behandlung ohne Narkose
  • Kein Allergierisiko
  • Keine Schmerzen


In unserer auf die Behandlung von Krampfadern spezialisierten Praxis kommen nur sanfte Untersuchungsverfahren zum Einsatz!



Und so funktioniert die Behandlung in unserer spezialisierten Praxis:


Schonende Verödung der Krampfadern mit Kochsalzlösung, Nach der Verödung sind Sie voll belastbar und können ihren Tätigkeiten nachgehen.

Der Körper des Menschen besteht etwa zu zwei Dritteln aus physiologischer Kochsalzlösung, das sind 0,9 % Natriumchlorid in Wasser. Bei der Kochsalztherapie wird 10 - 27 % Kochsalzlösung verwendet. Durch das Einspritzen dieser Lösung wird die Innenseite der Krampfadern  gereizt. Das ist durch einen kurz dauernder Druck oder ein krampfartiges Gefühl für wenige Minuten zu spüren. Auf diesen Reiz hin verschließt der Körper die Krampfadern und baut sie in der Folge ab. Dieser Prozess dauert  3-6 Monate.


Der Ablauf in Schlagworten:


  • Erhebung der Krankengeschichte
  • Körperliche Untersuchung
  • Ultraschall­diagnostik mit Dopplersonografie und Farbdarstellung
  • Ausführliche Beratung über die Möglichkeiten der Verödung von Krampfadern mit hochprozentiger Kochsalzlösung
  • Aufklärungsgespräch
  • Behandlung der Krampfadern
  • Kontrolluntersuchung nach 2 Monaten



Die Kosten


Erhebung der Anamnese Untersuchung des Beines mittels Inspektion und Palpation Untersuchung der Venenstromverhältnisse mittels Ultraschall Beratung und Aufklärung Verödung der Krampfadern an einem Bein wie vereinbart Nachkontrolle nach 2 Monten

€ 380.-


Nachbehandlung an einem Bein innerhalb eines Jahres

€ 150.-



Bitte drucken Sie den Aufklärungsbogen im Vorfeld aus und bringen ihn zur Untersuchung mit.