Allergien


Die Augen jucken

Die Tränen laufen

Die Nase trieft


 

Bei einer Allergie kommt es zu einer unangemes­senen, übermä­ßigen Reaktion des Immun­systems auf natürliche Stoffe. Typischer­weise reagiert das Immun­system bei einer Allergie mit einer Entzün­dungs­reaktion wie Rötung und Schwel­lung. Hinzu kommt häufig der Juckreiz.

 

Wenn es um Allergien geht, beraten wir Sie bei Nahrungsmittelallergien genauso wie bei Inhalationsallergien. Besuchen Sie unsere Praxis in Maxdorf.



Es gibt :


 

  • Inhalationsallergien: Hier werden die Allergene eingeatmet, wie Pollen von Gräsern und Bäumen sowie Kot von Hausstaub­milben.
  • Nahrungsmittelallergien:  z.B. Nüsse, Milcheiweiß, Weizen, Arznei­mittel­allergien.
  • Insektengiftallergien: hier gelangt das Allergen über einen Stich in den Körper.
  • Kontaktallergien: Hautkontakt führt zu allergischen Reaktionen z.B. Wickelsymptome
  • Allergische Asthma (Husten, Atemnot)
  • Heuschnupfen (Niesen, Schnupfen, gerötete Augen)
  • Erbrechen, Durchfall
  • Hautquaddeln, ekzemartige Ausschläge

 


Sie erkenne Ihre Symptome hier wieder?

Vereinbaren Sie einen Termin / ein kostenfreies Infogespräch.